bricklebrit-Sonderseiten für Kinder

Ich scribble hier nur mal rein, was ich für Ideen hatte, können dann ja eine Projektdatei draus machen:

 

  1. Webinare für Erwachsene
    1. Spezielle Corona-Themen, die auch erstmal bei den Sorgen der Eltern ansetzen. Ich habe das subjektive Gefühl, dass viele Erwachsene sich da gerade öffnen.
    2. Diverse Themen, die gibt es ja alle schon. Übersetzung auf virtuell.
  2. Webinare für Kinder
    1. Diverse Themen, die gibt es ja alle schon. Übersetzung auf virtuell.
  3. Webinare für Eltern UND Kinder
    1. Gerade Auszüge des Eltern/Kind-Workshops lassen sich ja super auch als Webinar umsetzen.
  4. Unterhaltung für Kinder
    1. Filmchen, Sendung mit der Maus: Playmobil-Filme mit Geldthemen als Inhalte, zum Beispiel
    2. Was passiert mit Papas/Mamas Job bei Corona?
    3. Was bedeutet dieses Home-Office?
    4. Warum machen sich jetzt alle Sorgen ums Geld? (Diese Filme könnten ja schon super die Marschrichtung von bricklebrit illustrieren. Besser als irgendwelche Erklärungen. Die sind beispielhaft eine Werbung für Deine Angebote. Eltern schauen das an und denken, ja, so möchte ich mit meinen Kindern gerne über dieses Thema reden)
    5. Lesungen (Tischlein Deck Dich, andere Geld-Geschichten, dabei Urheberrechtsverletzungen vermeiden ...) Während der Lesungen werden die Kinder zu irgendwas aufgefordert, auch wenn es nicht live ist. Irgendwas zum Mitmachen.

 

Was mir heute eingefallen ist: Am einfachsten wäre für Dich ein PayPal-Business-Konto. Weil: Da kann sich jeder kurzfristig noch anmelden, weil Du ja live den Zahlungseingang siehst. Und Du verschickst dann einen Zoom-Link. Ich hab das heute zum ersten Mal mit Lensing gemacht, erstmal nur in der Gratis-Version. Weil ich mit Bildschirmfreigabe gearbeitet habe, das ging total super!